Chronik des Hauses

Es war in den Jahren der Wirtschaftskrise und Arbeitslosigkeit zwischen den beiden Weltkriegen, als sich der Büchenbronner Eugen Herrmann mit seinen Brüdern Max und Fritz daran machte, die Feuchtwiesen bei den Pfatschbachquellen zu einem kleinen Fischweiher und Badesee zu fassen.
Im Mai 1932 sucht Eugen Herrmann um Erlaubnis zum Betrieb einer „Bootsverleihanstalt“ für zwei Ruderboote und eines Verkaufsstandes nach und bekommt sie auch erteilt.
Mit den Einkünften wurde laufend benachbartes Wiesengelände hinzu erworben und für den See ausgehoben. Bei Kriegsbeginn war das Seegestade schon längst ein beliebtes Ausflugsziel.
Der jüngste Bruder Eugen Herrmann ist um den laufenden Ausbau besonders bemüht, doch er kehrt aus dem Feld nicht mehr zurück.

In den Nachkriegsjahren, bis 1959, war der Herrmannsee verpachtet. Im Jahre 1960 übernimmt Margarete Bischoff, geb. Herrmann, welche die einzige Tochter von Eugen Herrmann ist, die Bewirtschaftung.

Gemeinsam mit Ihrem Gatte Willi Bischoff schuf sie bis 1970 die Gaststätte und Pension „ Zum Herrmannsee“ zu dem 1987 der stattliche Hotel – Anbau hinzu kam, der sich gut in diesen geschützten Landschaftsteil einfügt und dem Gast eine Oase der Erholung in völlig ruhiger Lage bietet.

Inzwischen führt Sohn Lothar Bischoff den Hotel –und Restaurantbetrieb.

Das Hotel verfügt über 15 geschmackvoll eingerichtete Einzel- bzw. Doppelzimmer, die gern auch mit Voll- oder Halbpension gebucht werden können.
Die geräumigen Nebenzimmer – mit bis zu 120 Sitzplätzen – stehen den Gästen für Familienfeste, Betriebs- und Vereinsfeiern und Ausflugsfahrten zur Verfügung.
Für Seminare und Tagungen ist die notwendige technische Ausstattung ebenso vorhanden, wie eine ausreichende Anzahl von Parkplätzen direkt am Haus.

Zum Freizeitangebot gehört neben dem See mit Ruderbootverleih eine Minigolfanlage und ein kleines Karussell.
In unmittelbarer Nähe befindet sich auch das Wildgehege der Gemeinde Büchenbronn mit Mufflons, Wildschweinen und Damwild.
Der Schwarzwald – Mittelweg führt direkt am Herrmannsee vorbei, zahlreiche Rundwanderwege beginnen am Haus.

Hotel - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.